Kategorien:

AllgemeinWettbewerb

Gehört zu Veranstaltung: JUGEND, DREHT AM KLIMAWANDEL!

Boizenburg/Elbe wird klimafit durch Kinder und Jugendliche! Mitmachen!

Der erste Wettbewerb für Klimaschutz und Klimaanpassung gibt Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit, selbst Boizenburg/Elbe und seine Ortsteile zu gestalten. Unter dem Motto „Jugend dreht am Klimawandel“ werden viele kleine umsetzbare Projekte gesucht, die heute schon anfangen, die Stadt fit für die Zukunft zu machen. Die erste Frist zum Einreichen ist bereits Ende November 2019. Die zweite im Frühjahr 2020. Alle Details gibt es hier und auf Instagram @platzb_boizenburg.

Mehr Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche sich für Klimaschutz und -anpassung zu engagieren.

Der Wettbewerb richtet sich an Gruppen von Kindern und Jugendlichen von 7-20 Jahre, die zusammen mit einer Gruppenleitung Projekte einreichen, die bereits umgesetzt werden oder noch umgesetzt werden sollen. Insgesamt werden in fünf Zukunftsthemen bis zu sechs Preise vergeben. Die Themen sind vielfältig, bspw. Wasser, Natur & Gesundheit, Miteinander Leben oder Mobilität. Gruppen, die Unterstützung brauchen, können sich bei PLATZ-B für eine Ideenbörse melden. Bei der Ideenbörse wird ganz nach den Wünschen der Gruppe eine Projektidee entwickelt. Die Projekte sollen in die ganze Stadt hinausstrahlen. Hierfür dürfen sich die Gruppen auch gerne lokale Partner suchen. Die Jury wird noch zusammengesetzt und zwar aus lokalen Akteuren. Hinter dem Wettbewerb steht ein Team aus Jugendlichen, die die Organisation und Kreativität einbringen; außerdem Beatrice John vom Klimaprojekt der Stadt Boizenburg, und die Bürgerstiftung Boizenburg, die die Preisgelder spendet.

Schon beim öffentlichen Auftakt des Klimaprojekts PLATZ-B im Mai 2019 wurde die Idee in Grundzügen vorgestellt und mit Interessierten diskutiert. Seit dem ist hinter den Kulissen viel passiert. Mithilfe von Beatrice John und PLATZ-B wurde die Organisation und Infrastruktur bereitgestellt, damit die Initiatorinnen die Idee in die Tat umsetzen konnten. Im Austausch mit den Schulen, Lehrer*innen und Vereinen wurde das Konzept entworfen und an deren Bedürfnisse angepasst. Das Organisationsteam besteht aus mehreren Jugendlichen, die sich untereinander Öffentlichkeitsarbeit, Moderation und Projektmanagement aufteilen. Dies ist auch ein Aufruf an Alle: Wer Lust hat die Teams zu unterstützen und Ideen einzubringen, soll nicht lange zögern! Melde dich!

Projekte, wie viele kleine Windräder!

Wie die kleinen Windräder im Logo sollen die Projekte des Wettbewerbs frischen und kühlen Wind bringen. „Der Wettbewerb ist ein guter Weg um Jugendliche zu Klimaschutz und Klimaanpassung zu motivieren!“, so Anouk Grospitz und Lucie Schoel, beides Organisatorinnen des Wettbewerbs. Damit begegnen die Initiator*innen auch der Kritik an der „Fridays for Future“ Bewegung, denn ergänzend zu den Forderungen an die Politik soll auch eigenes Handeln gestärkt werden. „Das sind genau die Experimente, die PLATZ-B sucht: gemeinschaftliche Ideen und Praktiken entwickeln und für Boizenburg/Elbe ausprobieren und dabei schon mal erfahren, wie die Zukunft sich entwickeln könnte.“, ergänzt Beatrice John.

Von Bürgern für Bürger – das ist die Bürgerstiftung Region Boizenburg!

Die Bürgerstiftung Region Boizenburg unterstützt Projekte, Vereine und Institutionen in Boizenburg/Elbe und Umgebung. Ganz nach dem Leitbild „Gemeinsam mehr erreichen“ engagiert sich die Bürgerstiftung Boizenburg auch für das Projekt PLATZ-B. Klimawandel und Klimaschutz sind für die Bürgerstiftung Region Boizenburg ebenso wichtige Themen. Mit dem Projekt PLATZ-B möchte sie diese gerne hier in unserer Region verankern.

Die Einreichung sowie detaillierte Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie hier: www.platzb.de/wettbewerb .

Kontakt PLATZ-B

Kontakt: Bürgerstiftung Region Boizenburg c/o Raiffeisenbank eG, Frau Jenny Kock, Alte Wache 17, 21481 Lauenburg/Elbe, www.raiblauenburg.de mail@raibalauenburg.de Tel: 04153/5904-423

(Beatrice John & Bürgerstiftung Region Boizenburg)

0 Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden

Kommentar hinterlassen