Kategorie:

Natur

Freya’s Streuobstwiese – neuer Lieblingsplatz in Boizenburg

Im 2020 noch begonnen, kann die Wiese nun im Juni 2021 eingeweiht werden. Freya’s Streuobstwiese wächst auf Flächen der Kleingartensparte Möwenhorst e.V., direkt am Radweg zwischen Altstadt und Bahnhof. Die Vorbereitungen haben hier viel Einsatz erfordert: Die Fläche wurde freigelegt, die Hecken geschnitten und die Wurzeln aus der Erde geholt. Die Wasserversorgung wurde durch das Mitwirken etlicher Vereinsmitglieder vorangetrieben. Da war das Pflanzen im strömenden Regen im April, fast schon ein Kinderspiel.

Der Standort ist ideal, denn eine Streuobstwiese soll ja auch zum Ernten einladen. Man kommt mit dem Fahrrad vorbei, kann halten und zwischen Äpfeln, Birnen und Kirschen eine Runde drehen. Die Bäume sind Halbstämmer. Auch wenn sie mal groß sind, kommt man an die Früchte ran. Durch zwei Tore kann man die Fläche betreten und dort verweilen, nachts werden die Tore abgeschlossen.

Ein Ort der Boizenburger*innen zusammengebracht hat

Die Drinkuth AG und der Vorstand des Kleingartenvereins „Möwenhorst“ mit den Mitgliedern der Gartensparte legen gemeinsam eine Streuobstwiese an. Mit Unterstützung durch PLATZ-B und der Stadt Boizenburg, sowie mit Beratung durch die Biosphäre sind die Vorarbeiten schon voll im Gange. Einen Namen gibt es auch schon: Freya’s Streuobstwiese. Doch alleine kann man solche Projekte nicht stemmen, aber die Idee der Streuobstwiese hat auch viele andere in Boizenburg inspiriert, etwas dazu zu geben, mitzumachen und sich zu beteiligen. Ein Herzliches Dankeschön geht an die vielen Spender*innen und Sponsoren.

Unterstützer und Sponsoren

Drinkuth AG

Profilbleche Dürkop GmbH

Container Dienst Nieder

AWG Boizenburg

Dachdecker Peter Lellwitz

Tischlerei Michael Kwoll

GalaBau Seemann

Die Geschichte in Bildern

Was leistet eine Streuobstwiese?

Der Obstanbau kam ursprünglich mal aus dem Orient. Ab dem 18.Jahrhundert entwickelte sich aber erst das Konzept der Streuobstwiese. Die Streuobstwiese kann mehrfach genutzt werden, sozusagen auf jeder Etage. Die unterschiedlichen Obstbäume tragen Äpfel, Birnen, Kirschen, Pflaumen oder Quitte. Die Wiese darunter kann für Blühwiesen oder als Weide genutzt werden. Bei den Bäumen sollen vor allem alte und regionale geachtet werden. Rundum ist eine Streuobstwiese ein Gewinn für Mensch und Natur.

Du möchtest mehr wissen? Interessant sind dann für dich vielleicht der Pomologen Verein oder das Streuobstnetzwerk mit vielen Fachinfos zum Weiterlesen.

Noch viele Möglichkeiten zum Mitmachen!

Du hättest Lust auf eine Mitmach-Aktion? Ideen gibt es genug, lass dich einfach inspirieren und melde dich, entweder direkt bei PLATZ-B oder beim Vorstand des Kleingartenvereins Möwenhorst e.V. Bau von Insektenhotels, Nistkästen für Vögel rund um die Streuobstwiese, mit Freunden und Familie Bäume pflanzen – alles ist möglich.

Schulunterricht im Kleingarten: Über Insekten sprechen, wo sie auch wohnen. Herzliche Einladung an alle Klassen ihren Biologie oder Sachkundeunterricht mal direkt unter freiem Himmel zu machen und vielleicht sogar ihre eigene Blühwiesen Pflanzaktion durchzuführen. Das Gartenhäusschen auf dem Gelände wird nun

Rankelpflanzen für die Tore: Irgendwann soll man durch die bewachsenen Tore auf die Wiese gehen können, hierfür werden noch Rankelpflanzen gesucht.

Wege und Platz und Bänke: In naher Zukunft soll es noch einen Rundweg und einen Platz auf der Wiese geben. VOm Rundweg lassen sich die Baumsortenschilder sehen und auf dem Platz könnte noch eine Bank stehen. Geplant ist ein 1m breiter Weg aus Holzhackschnitzeln mit einem Fliesuntergrund. Hierfür werden noch Helfer und Spender gesucht.

Wie kam es zu dieser Kooperation?

Manchmal schlägt eine kleine Aktion viele Wurzeln. Am 3.10.2020 starteten wir, passend zum Jubiläum 30 Jahre Deutsche Einheit, unsere Baumspendeaktion „Zukunft schlägt Wurzeln“. Dies war die Inspiration bei der drinkuth AG vertreten durch den Vorstand Markus Schmees, für die Streuobstwiese. Nach erstem Kontakt, Kennenlernen und Ortsbegehung findet diese Kooperation in 2021 nun einen gemeinsamen Platz – Freya’s Streuobstwiese.

0 Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden

Kommentar hinterlassen

Was ist bisher passiert?

Erstes Treffen des Unterstützerkreises

ansehen
16. Mai 2019

Öffentlicher Auftakt und Ideenwerkstatt

ansehen
27. Mai 2019

PLATZ-B beim Kinderfest der Freiwilligen Feuerwehr Boizenburg

ansehen
15. Juni 2019

Zukunftsbilder Gestalten beim Altstadtfest

ansehen
13. Juli 2019 – 14. Juli 2019

Der Unterstützerkreis trifft sich

ansehen
17. Juli 2019

Beobachten, Erleben, Spazieren zum Thema Wasser

ansehen
27. Juli 2019

Ideenwerkstatt: Wasser und der Klimawandel

ansehen
31. August 2019

Tag des Wassers: Zu viel und zu wenig?

ansehen
14. September 2019

Zukunftswerkstatt Zukunftsbild Wasserbild

ansehen
12. Oktober 2019

Zukunftswerkstatt mit dem Handwerker und Gewerbeverein

ansehen
16. November 2019

Gebäudegefährdung durch Klimaveränderungen und Starkregen

ansehen
28. November 2019

2. Frühjahrsputz in Boizenburg

ansehen
28. März 2020

Die lebenswerte Stadt von Morgen

ansehen
30. März 2020

JUGEND, DREHT AM KLIMAWANDEL!

ansehen
05. August 2019 – 20. Juni 2020

Boizenburg deine Lieblingsplätze heute und morgen – Expedition für Frauen

ansehen
04. Juli 2020

GemeinsamSuch Tage 2020

ansehen
11. Juli 2020 – 12. Juli 2020

Expeditionen Anmeldung – GemeinsamSuchTage 2020

ansehen
11. Juli 2020 – 12. Juli 2020

Lebendige Generationenplätze

ansehen
09. August 2020

Lieblingsplatz Baum – Stadtbäume im Klimastress

ansehen
16. August 2020

Die Epoche des Menschen – Dokufilm mit anschließendem Gespräch

ansehen
19. September 2020

Tag der Deutschen Einheit – Einheitsbuddeln

ansehen
03. Oktober 2020

Workshop – Die grüne Bushaltestelle Teil 1

ansehen
05. Oktober 2020 – 06. Oktober 2020

Aktion Baumspende 2020

ansehen
22. September 2020 – 27. Oktober 2020

Treffen Unterstützerkreis

ansehen
29. Oktober 2020

Winter-Rallye: Entdecke deinen Stadtpark!

ansehen
16. Dezember 2020 – 03. Januar 2020

Naturerlebnisraum: klimafit und Generationenvielfalt

ansehen
01. Oktober 2020 – 31. Mai 2021

Stadtparkfreunde auf Spurensuche

ansehen
27. Oktober 2020 – 15. Juli 2021

Gesucht: Boizenburgs ältester Kühlschrank

ansehen
10. Juni 2021 – 25. Juli 2021