Veranstaltungsdatum:

start: 16:00, ende: 23:59,
02. Mai 2023 – 31. Juli 2023

Veranstaltungsdauer:

16:00 Uhr – 23:59 Uhr

Veranstaltungsort:

Boizenburg

Kategorie:

Natur

Mähfreier Mai

Jetzt im Mai grünt und blüht es allerorts! Auf vielen unserer städtischen Grünflächen stehen derzeit z. B. Gundermann, Löwenzahn, die Purpurrote Taubnessel und Hahnenfuß in voller Blüte. Sie alle bieten Nektar und Pollen für unzählige Wildbienen und weitere blütenbesuchende Insekten.

Damit diese Blütenpflanzen weiter ungestört wachsen können und noch weitere Pflanzen die Chance haben, sich zu entwickeln, beteiligt sich die Stadt mit ihren Flächen am „Mähfreien Mai“. Damit schafft sie bessere Lebensbedingungen für Pflanzen und Tiere, insbesondere Insekten, und fördert die Biologische Vielfalt auf unserem städtischen Grün.

Diese Schilder kennzeichnen einen Teil der Grünflächen und informieren über unsere Aktion.

Demzufolge sollen viele der städtischen Grünflächen Boizenburgs oder zumindest Teilbereiche dieser den ganzen Mai bzw. sogar bis Mitte Juni oder Juli nicht gemäht werden, z. B. die Uferbereiche des Altendorfer Teichs oder Teile der Albrecht‘schen Wiese. Bei einigen Flächen geht die Stadt sogar noch einen Schritt weiter. Hier wird die Pflege extensiviert und die Mahdhäufigkeit insgesamt reduziert. Sie sollen frühestens im Herbst gemäht werden, wie z. B. im Gewerbegebiet bei SweetTec. An einigen Stellen werden zudem Säume bis zum nächsten Frühjahr stehen gelassen, damit die Insekten dort überwintern können. Also nicht wundern, warum ausgewählte Grünflächen etwas höher wachsen als sonst oder Säume stehen bleiben. Um über die Aktion zu informieren und Verständnis zu wecken, werden auf vielen der Flächen zudem Info-Schilder aufgestellt. Vom Mähfreien Mai ausgenommen sind das direkte Straßenbegleitgrün sowie Spiel- und Sportflächen.

Pressemitteilung Mähfreier Mai

Die Stadt möchte durch den „Maifreien Mai“ auch Erfahrungen für die Handhabung und Umsetzung einer naturnahen Pflege zu sammeln. Wie sich die ausgewählten Flächen insgesamt durch die Mahdreduktion entwickeln, wird in den nächsten Monaten beobachtet und je nach Ergebnis gegebenenfalls die Pflege angepasst.

Diese Maßnahmen sollen ein erster Schritt sein im Rahmen des Prozesses hin zur langfristigen Umsetzung einer naturnahen Gestaltung und Pflege unserer Grünflächen, welche verbindlich im Integrierten Klimaschutzkonzept der Stadt unter der Maßnahme KWA-4 „Label StadtGrün naturnah“ festgeschrieben ist. Der Schutz der Artenvielfalt, die Klimafolgenanpassung und soziale Aspekte sollen durch diese Maßnahme miteinander vereint werden.

Die Idee für die „Mitmach-Aktion“ Mähfreier Mai stammt übrigens aus Großbritannien, wo unter dem Motto „No Mow May“ bereits seit Jahren die Öffentlichkeit dazu aufgerufen wird, in diesem Monat die Rasenmäher stehen zu lassen. Wir freuen uns über alle, die mitmachen und damit die Artenvielfalt fördern!

Weitere Informationen zum Thema:

Netzwerk Blühende Landschaft

Deutschland summt!

Kommunen für Biologische Vielfalt e. V.

Gartenakademie Rheinland-Pfalz

3 Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden

  • Ich finde die Idee eines mähfreien Mai sehr gut und wichtig. Um so trauriger waren wir, als wir Anfang Juni beobachten mussten, dass ein frischgeborenes Kitz und ein Entengelege mit brütendem Erpel auf der Wiese am Weidenschneck grausam übergemäht wurden. Das Muttertier war 2 Tage lang damit beschäftigt, die Raubvögel vom Kadaver ihres Jungen fernzuhalten. Ein trauriger Anblick. Warum setzt man vor dem Mähen keine Drohne ein???

    • Sehr geehrte Frau Landgraf,

      das ist wirklich furchtbar und hätte vermieden werden müssen. Wir werden uns auf jeden Fall dafür einsetzen, dass dies in Zukunft nicht mehr passiert und die Fläche vorher z.B. mit einer Drohne abgesucht wird.

      Mit freundlichen Grüßen
      Julia Gerdsen

  • Wie schön dass ein mähfreier Mai in Boizenbuirg ausgerufen wurde. Für die meisten Kleingärten ist es nicht das passende,da die Grassaat die Gemüsebeete überschwemmt sprich letztzendlich „-Unkraut“. An einigen öffentlichen Stellen wurde wirklich nicht gemäht. Dadurch entstanden schöne Blühwiesen zur Freude für das Auge und vor allem für Bienen, Schmetterlinge, Hummeln usw. Wir alle wissen, wie wichtig unsere Insekten sind zur Bestäubung und auch wie viele durch Insektengifte und Monokulturen getötet werden. Umso schöner wenn Boizenburg dazu beiträgt, dass Bienen und andere nützliche Insekten wieder mehr Raum bekommen. Auch Wildkräuter und diverses besondere Blumen bekommen dadurch die Chance sich mehr auszubreiten. Ich bin sehr froh darüber!

  • Kommentar hinterlassen

    Was ist bisher passiert?

    Erstes Treffen des Unterstützerkreises

    ansehen
    16. Mai 2019

    Öffentlicher Auftakt und Ideenwerkstatt

    ansehen
    27. Mai 2019

    PLATZ-B beim Kinderfest der Freiwilligen Feuerwehr Boizenburg

    ansehen
    15. Juni 2019

    Zukunftsbilder Gestalten beim Altstadtfest

    ansehen
    13. Juli 2019 – 14. Juli 2019

    Der Unterstützerkreis trifft sich

    ansehen
    17. Juli 2019

    Beobachten, Erleben, Spazieren zum Thema Wasser

    ansehen
    27. Juli 2019

    Ideenwerkstatt: Wasser und der Klimawandel

    ansehen
    31. August 2019

    Tag des Wassers: Zu viel und zu wenig?

    ansehen
    14. September 2019

    Zukunftswerkstatt Zukunftsbild Wasserbild

    ansehen
    12. Oktober 2019

    Zukunftswerkstatt mit dem Handwerker und Gewerbeverein

    ansehen
    16. November 2019

    Gebäudegefährdung durch Klimaveränderungen und Starkregen

    ansehen
    28. November 2019

    2. Frühjahrsputz in Boizenburg

    ansehen
    28. März 2020

    Die lebenswerte Stadt von Morgen

    ansehen
    30. März 2020

    JUGEND, DREHT AM KLIMAWANDEL!

    ansehen
    05. August 2019 – 20. Juni 2020

    Boizenburg deine Lieblingsplätze heute und morgen – Expedition für Frauen

    ansehen
    04. Juli 2020

    GemeinsamSuch Tage 2020

    ansehen
    11. Juli 2020 – 12. Juli 2020

    Expeditionen Anmeldung – GemeinsamSuchTage 2020

    ansehen
    11. Juli 2020 – 12. Juli 2020

    Lebendige Generationenplätze

    ansehen
    09. August 2020

    Lieblingsplatz Baum – Stadtbäume im Klimastress

    ansehen
    16. August 2020

    Die Epoche des Menschen – Dokufilm mit anschließendem Gespräch

    ansehen
    19. September 2020

    Tag der Deutschen Einheit – Einheitsbuddeln

    ansehen
    03. Oktober 2020

    Workshop – Die grüne Bushaltestelle Teil 1

    ansehen
    05. Oktober 2020 – 06. Oktober 2020

    Aktion Baumspende 2020

    ansehen
    22. September 2020 – 27. Oktober 2020

    Treffen Unterstützerkreis

    ansehen
    29. Oktober 2020

    Winter-Rallye: Entdecke deinen Stadtpark!

    ansehen
    16. Dezember 2020 – 03. Januar 2020

    Naturerlebnisraum: klimafit und Generationenvielfalt

    ansehen
    01. Oktober 2020 – 31. Mai 2021

    Stadtparkfreunde auf Spurensuche

    ansehen
    27. Oktober 2020 – 15. Juli 2021

    Gesucht: Boizenburgs ältester Kühlschrank

    ansehen
    10. Juni 2021 – 25. Juli 2021

    Sommerputz Müllsammelaktion und Konzert mit „Am Besten Morgen“

    ansehen
    07. August 2021

    Müll Monster Bau und Konzert mit Albers Ahoi!

    ansehen
    08. August 2021

    Poetry Workshop und öffentlicher Poetry Slam.

    ansehen
    14. August 2021

    Frauenexpedition 2.0

    ansehen
    20. August 2021

    öffentlicher Poetry Slam Abend

    ansehen
    21. August 2021

    Gemeinsam Zukunft Entdecken: Die Messe für Klima, Technik und Stadtleben

    ansehen
    28. August 2021

    Kleinstadt im Klimawandel: Boizenburg passt sich an.

    ansehen
    02. September 2021

    City. Future. Fiction. Improtheater-Workshop mit öffentlicher Abend-Präsentation

    ansehen
    04. September 2021

    Zukunftsprojekt Erlebnisraum Albrecht’sche Wiese

    ansehen
    04. September 2021

    Der Stadtpark putzt sich raus

    ansehen
    11. September 2021

    City. Future. Fiction. öffentlicher Improtheater Abend

    ansehen
    11. September 2021

    Bahlen wird begrünt

    ansehen
    18. September 2021

    Boizenburg radelt!

    ansehen
    03. Oktober 2021

    Zukunftsprojekt Albrecht’sche Wiese: nächste Schritte

    ansehen
    20. Oktober 2021

    Wie kalt und wie heiß? Klimaanalyse für Boizenburg

    ansehen
    11. November 2021

    Klimaschutz im Kleinen

    ansehen
    08. März 2022

    Forum Klimaschutzkonzept

    ansehen
    26. März 2022

    3. Frühjahrsputz Müllsammelaktion

    ansehen
    02. April 2022

    Klimaforum, Teil II

    ansehen
    23. April 2022

    Klimaforum, Teil III

    ansehen
    16. Mai 2022

    Klimawerkstatt: Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen und Bildung

    ansehen
    09. Juni 2022

    Klimawerkstatt

    ansehen
    04. Juli 2022

    Treffen Klimawerkstatt – Gruppe Mobilität

    ansehen
    01. August 2022

    Treffen der Klimawerkstatt

    ansehen
    06. August 2022

    Wasser in Boizenburg – zwischen Starkregen und Trockenheit

    ansehen
    14. September 2022

    Gemeinschaftsgarten 8b: Wie mache ich meinen Garten zukunftsfit?

    ansehen
    16. September 2022

    Treffen der Klimawerkstatt

    ansehen
    17. Oktober 2022

    Umfrage: Was macht Dein Boizenburg klimafit?

    ansehen
    15. September 2022 – 30. Oktober 2022

    Treffen der Klimawerkstatt 14.11.

    ansehen
    14. November 2022

    Treffen der Klimawerkstatt am 05.12.2022

    ansehen
    05. Dezember 2022

    Boizenburg klimaneutral 2035!?

    ansehen
    18. Januar 2023

    Treffen der Klimawerkstatt 21.02.2023

    ansehen
    21. Februar 2023

    Eigene Solaranlage – wie lohnt es sich?

    ansehen
    15. März 2023

    4. Frühjahrsputz Müllsammelaktion

    ansehen
    26. März 2023

    Eigene Solaranlage – Wie lohnt es sich? 2.0

    ansehen
    31. März 2023

    Aktionstag im Gemeinschaftsgarten und auf Freyas Streuobstwiese

    ansehen
    15. April 2023

    Boizenburg schafft Artenvielfalt – Infoveranstaltung

    ansehen
    18. April 2023

    Mähfreier Mai

    ansehen
    02. Mai 2023 – 31. Juli 2023

    1. Klimafit-Expedition „Entsiegeln – Begrünen – Verschatten“

    ansehen
    22. September 2023

    Werde Gießpat*in!

    ansehen
    07. Juni 2023 – 30. September 2023

    2. Klimafit-Expedition „Entsiegeln – Begrünen – Verschatten“

    ansehen
    27. Oktober 2023

    Treffen der Klimawerkstatt

    ansehen
    08. Januar 2024

    Ein Teller voll Zukunft?!

    ansehen
    31. Januar 2024

    Auswertung der Klimafit-Expeditionen

    ansehen
    20. Februar 2024

    Gärten klimafit und naturnah gestalten

    ansehen
    06. März 2024

    Treffen der Klimawerkstatt

    ansehen
    11. März 2024

    5. Frühjahrsputz

    ansehen
    17. März 2024

    Treffen der Klimawerkstatt

    ansehen
    08. April 2024